Zertifizierung Lachgassedierung + Orale Sedierung

390,00960,00

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)
Bei Lieferungen in Nicht-EU-L├Ąnder k├Ânnen zus├Ątzliche Z├Âlle, Steuern und Geb├╝hren anfallen.

Lachgas und orale Sedativa zur zahn├Ąrztlichen Sedierung sind aus dem Praxisalltag nicht mehr wegzudenken. Sie erwerben in unserem Kurs alle Kompetenzen, die Lachgassedierung professionell und effizient in Ihrer Praxis einzusetzen.

DAS PLUS: Sie erfahren zus├Ątzlich alles ├╝ber die M├Âglichkeiten der oralen Sedierung.

 

Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Der Kurs richtet sich nach den aktuellen Richtlinien der Deutschen Gesellschaft f├╝r dentale Sedierung (DGfdS), des CED sowie der Empfehlung der Bundeszahn├Ąrztekammer. Alle Teilnehmer erhalten ein entsprechendes Zertifikat.

Die Kurszeiten sind i.d.R.: Freitag 14-19 Uhr, Samstag 9-18 Uhr.

F├╝r diese Fortbildung werden 20 Fortbildungspunkte gem├Ą├č BZ├äK und DGZMK vergeben.

 

Die Kursinhalte sind: 

  • Pharmakologie von Lachgas
  • Lachgas als Monosubstanz zur dentalen Sedierung
  • DAS PLUS: Sichere Anwendung von Oraler Sedierung, auch in Kombination mit Lachgas
  • Protokolle zur Sedierung mit Kombination von Lachgas und oralen Sedativa
  • Physiologie der lebenswichtigen Organsysteme (Atmung, Kreislauf, Niere, Leber, ZNS)
  • Patientenauswahl und Risikoeinsch├Ątzung, Patientensicherheit, Organfunktionen unter der Sedierung
  • An├Ąsthesiologisches Patienten-Monitoring in der Zahnarztpraxis ÔÇô auch bei nicht sedierten Patienten
  • Sicherheit und Kompetenz im Umgang mit den Ger├Ąten
  • Praktische ├ťbungen der dentalen Sedierung am Menschen
  • Praktische ├ťbungen von Zwischenf├Ąllen mit Hands-on Bew├Ąltigung am Simulator
  • Notfalltraining theoretisch und praktisch
  • Kinder und geriatrische Patienten mit ihren Besonderheiten erfolgreich sedieren
  • Dokumentation und Abrechnung

Der Kurs wird von einem erfahrenen An├Ąsthesisten geleitet, der Ihnen alle Fragen zum Thema Sedierung beantworten kann. Es bleiben keine Unsicherheiten und Sie k├Ânnen nach dem Kurs direkt die neuen Methoden einsetzen, um Ihren Patienten und Ihrem Team ein angenehmes Behandlungserlebnis zu erm├Âglichen.

Wenn sich in der Anwendung in der Praxis Fragen ergeben oder Sie einen besonderen Fall haben, den Sie gerne besprechen m├Âchten, k├Ânnen Sie sich selbstverst├Ąndlich jederzeit an unser Team wenden. Wir helfen gerne, bei praktischen oder medizinischen Fragen.

Referenzen und alle Informationen zu den Referentteam um Dr. Frank G. Mathers gibt es hier.

Hier k├Ânnen Sie die Kursbrosch├╝re mit allen Details herunterladen.

PDF ├ľffnen
Kategorie

Zahnarzt, Assistenzzahnarzt, ZFA

Ort und Termin

K├Âln – 12./13.11.2021, K├Âln – 03./04.12.2021, K├Âln – 28./29.01.2022, W├╝rzburg – 19./19.03.2022, K├Âln – 29./30.04.2022, K├Âln – 20./21.05.2022, K├Âln – 10./11.06.2022, K├Âln – 19./20.08.2022, Hamburg – 09./10.09.2022, Frankfurt – 14./15.10.2022, K├Âln – 21./22.10.2022, K├Âln – 25./26.11.2022