Fortbildungen fĂĽr die dentale IV Sedierung

Die intravenöse Sedierung ist neben der Lachgassedierung und einer oralen Applikation eine weitere beliebte und effektive Methode zur Angstreduzierung bei Patienten in der Zahnmedizin.

Um intravenöse Sedierungstechniken anzuwenden sind durch den Anwender  gemäß gültigen Richtlinien gewisse Fortbildungen und Zertifizierungen zu absolvieren. Die entsprechenden Fortbildungsmöglichkeiten möchten wir hier gerne vorstellen.

Termine und Anmeldung

Informationen und Termine zu den Fortbildungen 

Workshop „Conscious Sedation for Oral Surgery”
inkl. ReanimationsĂĽbungen und erweiterten lebensrettenden SofortmaĂźnahmen! (Airway-Management) in Anlehnung an die Guidelines for „conscious sedation“

19. – 20. April 2024

  • Referent: Dr. med. Dr. med. dent. W. Jakobs
  • Ort: Privatklinik fĂĽr zahnärztliche Implantologie und ästhetische Zahnheilkunde-IZI GmbH, BahnhofstraĂźe 54, 54662 Speicher
  • Anmeldung: Tel.: 06562/9682-15, Fax: 06562/9682-50
    Baustein Anästhesiologie „Continuing education program“
  • KursgebĂĽhr: 999 € – BDO-Mitglieder / 1079 € – Nicht Mitglieder
  • Teilnehmerzahl: max. 20 Personen
Jetzt anmelden

Kursbeschreibung:

Dr. Frank G. Mathers und Dr. Dr. Wolfgang Jakobs (BDO) leiten Sie durch den Kurs und vermitteln Ihnen die nötigen Kompetenzen zur eigenständigen Durchführung der i.v. Sedierung. Durch ihre jahrelange Erfahrung aus der eigenen Praxis und in der Ausbildung von Zahnärzten können sie Ihnen alle Fragen zum Thema beantworten. Es bleiben keine Unsicherheiten und Sie können nach dem Kurs ohne Angst die neuen Methoden einsetzen, um Ihren Patienten und Ihrem Team ein angenehmes Behandlungserlebnis zu ermöglichen.

Kursinhalte:

  • Die Sedationstechnik
  • Pharmakologie
  • Physiologie lebenswichtiger Organsysteme (Atmung, Kreislauf, Niere, Leber, ZNS)
  • Patientenauswahl und Risikoeinschätzung, Patientensicherheit
  • Anästhesiologisches Patienten-Monitoring in der Zahnarztpraxis
  • Praktische Ăśbungen i.v. Zugang legen
  • Erweitertes Notfallmanagement
  • Praktische Ăśbungen von Zwischenfällen mit Hands-on Bewältigung am Simulator
  • Kinder und geriatrische Patienten mit ihren Besonderheiten erfolgreich sedieren
  • Dokumentation, Abrechnung, Marketing

Die Kursinhalte sind gemäß den Ausbildungsleitlinien der Deutschen Gesellschaft für Anästhesie und Pharmakologie in der ZMK-Heilkunde e.V. (DGAP-ZMK) und in Anlehnung an die Guidelines der EFAAD, ADSA, EAPD und CED gestaltet.

Fortbildungspunkte  20 gemäß BZÄK und DGZMK

KursgebĂĽhren (ZZGL. 19% MWST.):

  • Zahnärzte (ZA) 990,- €
  • Assistenzärzte 820,- €

NACHLASS: Mitglieder des BDO und der DGAP-ZMK erhalten 10% Rabatt auf die KursgebĂĽhr (Bitte mit der Mitgliedsnummer im Bemerkungsfeld des Onlineformulars angeben)

 

Jetzt anmelden

Wissensbeiträge zum Thema IV Sedierung

Was fordern aktuelle Guidelines zum Monitoring bei moderaten Sedierungen?

Neben der kontinuierlichen Ăśberwachung des Bewusstseins fordern nationale und internationale Guidelines ein entsprechende, apparative Monitoring [...]

Was brauche ich an Equipment fĂĽr die i.V. Sedierung in der Zahnmedizin?

Die eigenständige Durchführung von intravenösen Sedierungen etabliert sich mit großen Schritten in der Zahnmedizin und [...]

sedalife® Monitoring

In diesen Videos erfahren sie die Benutzung der einzellenen Module des Sedalife Patienten Monitor.

Umfassendes Equipment fĂĽr eine sichere IV Sedierung

Patientenmonitoring mit Kapnographie

Mehr erfahren

Pulsoximeter und Blutdruckmessung

Mehr erfahren

Gerätewagen für Sedierungen

Mehr erfahren

Zubehör für die IV Sedierung

Mehr erfahren

Zubehör Patientenmonitoring

Mehr erfahren

Sauerstoffversorgung fĂĽr IV Sedierung

Mehr erfahren

Rufsysteme fĂĽr Aufwachraum

Mehr erfahren

Notfallequipment und AEDs

Mehr erfahren