BIEWER Nasenmasken für die Lachgassedierung.
    Ihr Patient hat die Wahl. Sie haben den Erfolg.

    • pinBIEWER medical Medizinprodukte|Hans-Böckler-Straße 3|D-56070 Koblenz
    • mailinfo@biewer-medical.com
    • phone+49 (0)261 9882 90-60
    • fax+49 (0)261 9882 90-66

    BIEWER medical Nasenmasken für die Lachgassedierung

    Die Nasenmaske ist für Anwender und Patient ein enorm wichtiger Baustein der Lachgassedierung. 
     
    Alle unserer anschmiegsamen Nasenmasken sind latexfrei, haben eine angenehme Konsistenz, fühlen sich einfach nur gut an und sorgen für eine optimale Applikation während der Lachgas-Behandlung und somit für einen hohen Behandlungserfolg. 
     
    Mit der Original sedaview® Doppelmaske setzen wir seit einigen Jahren Maßstäbe in puncto Passform, Absaugeffizienz und Tragekomfort. Sollte während der Behandlung eine CO2-Messung notwendig sein, könne die innovativen sedaview® CO2-Masken genutzt werden, die über einen extra Luer-Anschluss für einen Kapnographen verfügen. Mit unserem Standard-Patientenschlauchsystem kann neben der sedaview® Doppelmaske auch der Nasenmasken-Klassiker PIP+TM verwendet werden. Diese Nasenmaske ist die in Größen und Düften variantenreichste Maske am Markt und auch als autoklavierbare Nasenmaske erhältlich.
     
    Das Low-Profile System Axess ist ein ganz spezielles System für optimale Bewegungsfreiheit und bietet dem Behandler maximale Arbeitsplatzfreihet im Mundbereich.
     
    Weitere detaillierte Fachinformation über unsere Nasenmasken erhalten Sie hier.
     
    Eine kompakte Überischt über alle Modelle und Größen sowie aktuelle Angebote können Sie jederzeit über unseren Online-Shop abrufen:
     

    Jetzt zum Shop

    • Doppelmaske sedaview®
      Doppelmaske sedaview®
    • Axess® Low Profile
      Axess® Low Profile
    • PIP+™ Nasenmasken
      PIP+™ Nasenmasken
    • Doppelmaske sedaview® CO2
      Doppelmaske sedaview® CO2